Treppenturm – Aufstieg, Fluchtweg & Sicherheitsgarant in Einem

Unter dem Begriff „Treppentürme“ werden vielseitige Gerüsttreppen zusammengefasst, die schnell zu montieren sind und dem Benutzer einen sicheren Auftritt gewähren. Ein Treppenturm kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn zusätzliche Fluchtwege oder vorübergehend genutzte Aufstiegsmöglichkeiten benötigt werden. Er stellt eine temporäre Lösung dar, die den einfachen Zugang zu höhergelegenen Bauebenen ermöglicht. Je nach Bedarf kann der Treppenturm mit variablen Stufenbreiten und einer Maximalhöhe von bis zu 90 m angefertigt werden. Das erleichtert nicht nur die Arbeitswege der Handwerker, sondern auch den Transport von Arbeitsmaterialien.

Der Treppenturm und seine Einsatzmöglichkeiten

Treppentürme sind ein bewährtes Mittel, um teilweise erhebliche Höhenunterschiede zu überwinden. Dadurch ermöglichen sie den Zugang zu schwer erreichbaren Baustellen, beispielsweise Brücken oder Dächern. Treppentürme funktionieren allerdings auch in die entgegengesetzte Richtung, indem sie einen sicheren Arbeits- und Transportweg für Baugruben bieten. Außerdem werden sie zur Verbesserung der Baustellenlogistik eingesetzt: Ihr Vorteil besteht darin, dass der Arbeitsbereich auf der entsprechenden Gerüstlage nicht blockiert und so ein effizienteres Arbeiten ermöglicht wird.

Fluchttreppenturm – Gerüstsysteme für den öffentlichen Bereich

In öffentlichen Gebäuden wie Ämtern, Kaufhäusern, Krankenhäusern und Schulen gelten strenge Sicherheitsrichtlinien. Diese schreiben u.a. vor, dass im Notfall eine Fluchttreppe zur Verfügung stehen muss. Sogenannte Fluchttreppentürme erfüllen sämtliche Anforderungen für diesen Einsatzbereich und können bei Bedarf auch als Ersatztreppe genutzt werden. Die Treppensysteme werden in der Regel an der Gebäudefassade montiert, sind hitze- sowie wetterbeständig und bieten einen sicheren Fluchtweg. Dennoch darf der Fluchttreppenturm nicht für die normale Erschließung des Gebäudes genutzt werden.

Treppenturm mieten bei der Gerüstbau Detterbeck GmbH

Sie benötigen einen sicheren Zugang zu Ihrer Baustelle? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als Fachbetrieb für Gerüstbau versorgen wir Sie mit soliden Gerüsttreppen, die den höchsten Sicherheitsstandards gerecht werden. Stellen Sie uns jederzeit eine Anfrage über unser Kontaktformular und teilen Sie uns wichtige Angaben zu Ihrem Bauprojekt mit:

 

  • Soll der Treppenturm in die Höhe oder in die Tiefe führen?
  • Ist die Gerüsttreppe als Fluchttreppenturm vorgesehen?
  • Welche Stufenbreite ist erforderlich?
  • Welche Höhe soll die Gerüsttreppe erreichen?
  • Wo soll der Treppenturm montiert werden?
  • Zu welchem Zeitpunkt soll der Treppenturm einsatzbereit sein?

Gibt es Bildmaterial zu Ihrem Bauprojekt? Dann lassen Sie es uns – falls möglich – bitte via E-Mail an info@geruestbau-detterbeck.de zukommen. So sind wir imstande, den idealen Treppenturm für Sie auszuwählen!

Navigation